lfd-Nr.: 06/2019

17.04.2019

00.06 Uhr

BRAND/2

  • Demontage der Dachrinnen
  • Abnehmen der Dachziegeln und Schieferplatten

  • Abholung von zwei Abfallcontainern
  • Endgültiges Ausräumen des Gerätehauses
  • Unterbringung des Rüstwagens beim benachbarten Landwirten
  • Aufstellung des Baugerüstes durch einen Fachbetrieb
  • Einzäunung und Absicherung des Grundstückes mittels Bauzäunen

  • Keine weiteren Maßnahmen seit dem 19.06.2015 durchgeführt