Facebook

lfd-Nr.: 05/2018

18.01.2018

13.50 Uhr

UNWETTER/1

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Erstes Löschgruppenfahrzeug in Lesse

Fahrzeugbezeichnung: LF 16-TS 8 (KatS-Fahrzeug)

Fahrgestell: Magirus-Deutz F Merkur 125 D 10 A (zuschaltbarer Allradantrieb)

Motortyp: F6L 613, Ausführung B / V6-Zylinder-4-Takt-Deutz-Dieselmotor

Kühlsystem: Luftkühlung durch Axialgebläse

Hubraum: 7.412 cm³

Leistung: 92 kW (125 PS) bei 2500 U/min

Höchstgeschwindigkeit: 73 km/h

Zulässiges Gesamtgewicht: 10.000 kg

Aufbauhersteller: Waggonfabrik Josef Rathgeber - München

Besatzung: Löschgruppe 1/8

Kfz-Kennzeichen: SZ - 8014

Kraftstoffbehälter: 90 Liter / Diesel

 

Verwendungszweck: Konzipiert zur umfangreichen Wasserförderung

Anmerkungen: Bei der eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 S, handelte es sich um eine für den Katatstrophenschutz entwickelte Ausführung mit einer erhöhten Nennförderleistung von 2400l/min anstatt 1600l/min bei 8 bar Nennförderdruck. Außerdem besaß die mitgeführte Tragkraftspritze TS 8/8 S ebenfalls eine erhöhte Nennförderleistung von 1600l/min anstatt 800l/min bei einem Nennförderduck von 8 bar. Für jedes LF 16-TS wurde eine zusätzliche Schlauchreserve von 74 Druckschläuchen B 20 (= 1480m) und 30 Druckschläuchen C 15 (= 450m) beschafft und in jedem der 97 Luftschutzorte-Orte gelagert. Zu diesen 97 LS-Orten zählten damals kreisfreie Städte, Landkreise und Gemeinden, die aufgrund ihrer Bevölkerungsdichte (>100.000 Einwohner) sowie der wirtschaftlichen und politischen Bedeutung als besonders gefährdet eingestuft wurden.

Fahrzeugbeladung nach StAN (Stärke- und Ausstattungsnachweis der Bundeswehr):

Fahrerhaus:

  • 1 Kraftwagen-Verbandkasten A
  • 1 Flaggensatz, in Tragetasche (blau, gelb und grün)
  • 1 Winkerkelle
  • 1 Handfeuerlöscher PG 6 H
  • 2 Warndreiecke mit Tasche
  • 1 Hauptscheinwerfer mit Anschlussleitung und Stecker
  • 1 Tasche für Fahrzeugpapiere, mit Inhalt

Mannschaftsraum (linke Seite):

  • 2 Feuerwehräxte
  • 2 Hakengurte, 1100mm oder 1200mm lang
  • 2 Feuerwehrbeile, Schutztaschen und Notnägel
  • 1 Handfeuerlöscher PG 12 H
  • 1 Brechstange, 700mm lang

Mannschaftsraum (rechte Seite):

  • 1 Feuerwehraxt
  • 1 Hakengurt, 1100mm oder 1200mm lang
  • 1 Feuerwehrbeil, Schutztasche und Notnagel
  • 3 Handleuchten, 3-farbig, batteriebetrieben, Abblend- und Vorsteckscheibe rot/grün
  • 1 Einheits-Kraftstoffkanister 2 Liter, mit Diesel für Warnfackeln
  • 1 Werkzeugkanister für Fahrgestell
  • 2 Spaten mit Griffstiel CS, 80cm lang

Mannschaftsraum (Sitzkasten, vorn):

  • 1 Zugsäge B, 1000mm lang
  • 1 Stichsäge B, 300mm lang
  • 1 Fuchsschwanz B, 600mm lang
  • 1 Holzaxt 2 kg mit Stiel, 900mm lang
  • 1 Kabelschneider, 630mm lang, Fangbügel
  • 1 Greifzug 1,5 t mit Klappkloben 3 t, 1-rollig, Drahtseilkloben 5 t, 2-rollig
  • 1 Löschdecke 1900 x 1550mm, schwer entflammbar
  • 3 Fangleinen F 20, in Tragebeutel mit Schlauchhalter, 1,6m lang
  • 1 Segeltuchbeutel Größe 1 (380 x 190mm) mit
  • 1 Schlosserhammer 500 g
  • 1 Kombinationszange, isoliert, 180mm lang
  • 1 Flachsteinmeißel, 300mm lang
  • 1 Fäustel 2 kg
  • 1 Satz Wagenheber mit Stange und Unterlegklotz
  • 2 Schäkel A 3, für Abschleppseil
  • 1 Einfüllstutzen mit Sieb

Mannschaftsraum (Sitzkasten, hinten):

  • 1 Krankentrage, Leichtmetall, bruch- und biegefest
  • 1 Bergungstuch, 1900 x 700mm
  • 1 Segeltucheimer 10 Liter
  • 4 Bindestränge 2m lang, 8mm Ø
  • 3 Fangleinen F 20, in Tragebeutel mit Schlauchhalter, 1,6m lang
  • 1 Haspel mit Spezial-Greifzugseil, 11,8mm Ø, 20m lang mit Spitze und Haken
  • 1 Kasten 45 mit Ersatz-Glühlampen für Fahrgestell
  • 2 Warnfackeln
  • 1 Werkzeugkasten für Fahrgestell
  • 1 Abschleppseil 5m lang, 16mm Ø, mit rotem Warntuch
  • 1 Hanfseil 15m lang, 24mm Ø

Mannschaftsraum (Nische in der Wand zum Aufbau):

  • 2 Handscheinwerfer mit Blinklichteinrichtung und Gelblichtkalotte
  • 3 Hitzeschutzanzüge, mit Hosen, Jacken, Kopfhauben, Schuhen und Handschuhen
  • 3 Hitzeschutzumhänge für Erwachsene
  • 3 Hitzeschutzumhänge für Kinder3 Pressluftatmer DA 58/1600, komplett
  • 6 Reserve-Leichtstahlflaschen 4 Liter, 115mm Ø, für Pressluftatmer
  • 1 Sanitätskasten, groß
  • 1 Sauerstoff-Behandlungsgerät Typ M 12 955
  • 1 Ersatz-Sauerstoffflasche 5 Liter, für M 12 955

Geräteraum 1:

  • 15 Druckschläuche B 20
  • 2 Druckschläuche C 15
  • 1 Schlauchhaspel, tragbar mit 4 Druckschläuchen C 15 und Schlauchhalteriemen T
  • 1 Segeltuchbeutel Größe 1 (380 x 190mm) mit
  • 5 Schlauchbinden B und Schlauchbinden C

Geräteraum 3:

  • 2 Druckbegrenzungsventile B
  • 2 Saugkörbe A
  • 2 Saugschutzkörbe
  • 1 Sammelstück A-2-B
  • 1 Übergangsstück A-B
  • 2 Ventilleinen A 20, rot, mit Karabinerhaken B 50, für Saugkorbventil
  • 2 Halteleinen A 20, rot, für Saugleitung
  • 2 Verteiler B-CBC, mit Übergangsstück B-C
  • 1 Segeltuchbeutel Größe 2 (380 x 300mm), für
  • 1 Satz Werkzeug und Zubehör für TS 8/8 S
  • 1 Einfülltrichter für TS 8/8 S
  • 1 Kanister 1 Liter, für Motoröl
  • 1 Blechbüchse mit Dichtringen für 2 A-Saug-, 4 B-Druck- und 2 C-Druckkupplungen

Geräteraum 2:

  • 15 Druckschläuche B 20
  • 2 Druckschläuche C 15
  • 1 Schlauchhaspel, tragbar mit 4 Druckschläuchen C 15 und Schlauchhalteriemen T

Geräteraum 4:

  • 1 Druckschlauch B 5
  • 2 Strahlrohre BM
  • 3 Strahlrohre CM
  • 3 Schlauchhalter, 1,6m lang
  • 1 Segeltuchbeutel Größe 2 (380 x 300mm), mit Pumpenzubehör TS 8/8 S
  • 2 Übergangsstücke B-C

Geräteraum Heck:

  • 1 Fest-eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 S Nennförderleistung: 2400 Liter/min. bei 8 bar Nennförderdruck
  • 1 Tragkraftspritze TS 8/8 S
  • 1 Abgasleitung für TS 8/8 S, 1,6m lang
  • 6 Saugschläuche A, 1,6m lang
  • 1 Standrohr 2B
  • 1 Schlüssel für Unterflurhydrant
  • 1 Schlüssel für Überflurhydrant
  • 5 Kupplungsschlüssel A-B-C
  • 2 Schachthaken
  • 2 Hartholz-Auffahrbohlen, 120 x 40 x 5cm
  • 1 Paar Schlauchbrücken 2B
  • 1 Satz (= 4 Stück) Gleitschutzketten

Dachbeladung:

  • 1 Schiebleiter, 2-teilig
  • 1 Einreißhaken mit Stiel B, schwer, 2-teilig
  • 1 Klappleiter1 Steckleiter, 4-teilig, B-Teile (mit 7 Sprossen)
  • 1 Sandschaufel Größe 2, mit Stiel BK 125cm
  • 1 Abgasleitung 2,5m lang, biegsam, mit Bajonettverschluss, für Fahrgestell
  • 2 Saugschäuche A, 1,6m lang
  • 1 Paar Schlauchbrücken 2B
  • 1 Reserverad, komplett
  • 1 Schützhülle, schwarz, für Reserverad

Unter dem Aufbau:

  • 2 Einheits-Kraftstoffkanister 20 Liter, für Diesel
  • 1 Einheits-Kraftstoffkanister 10 Liter, für TS 8/8 S
  • 1 Stahlwinde 5 t
  • 1 Abschleppstange 2m langje 1 Unterlegkeil mit Handgriff, rechts und links, aus Stahlblech